Meine Tänzerische Karriere begann 1995 In einem Kölner Dorfverein. Das tanzen hat meine Kindheit geprägt und ist seit dem Teil meines Lebens . Wie es sich für ein echtes kölsches Mädche gehört ,hat mich der Weg ziemlich schnell auf die großen Bühnen in und um Köln gezogen. Angefangen bei den Kammerkätzchen und Kammerdienern gehörte ich ab 2003 zu den Gründungsmitgliedern des Tanzcorps Colonia ruut wiess wo ich als 1. Mariechen tanzte . Dann zog mich die Liebe zur Luftflotte und von da aus gingen wir den tänzerischen Weg gemeinsam weiter als Tanzpaar zu den Zunft Müüs. Ich habe viel gelernt unter meinen Trainern Harald Kaspers , Biggi Fahnenschreiber und Sascha Epstein so das ich dies von da an weiter geben wollte . Wir machten also unsere Leidenschaft zum karnevalistischem Tanzsport zu unserer Berufung und trainierten in Köln und Umland schon einige Tanzgruppen. Mit unserem Projekt „ Kölsche Vita“ erfüllt sich mein Herzenswunsch. Es ist toll ein paar Menschen so zusammen wachsen zu sehen die das große Ganze bilden. Ich freue mich auf aufregende erfolgreiche Zeiten .

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.